Du willst deine Kernmuskulatur kräftigen und mehr Flexibilität und Harmonisierung in deine Bewegung bringen? Pilates-Training kräftigt die Rumpf- und Stützmuskulatur, das "Powerhouse", das für unsere aufrechte Haltung zuständig ist.


Die Lehre nach Josef Pilates betont, dass alle Bewegungen von unserer körperlichen Mitte ausgehen. Durch konsequentes Training kannst du ein starkes Körperbewusstsein entwickeln. Das Ergebnis: Mentale und körperliche Balance.

Wie wird trainiert?
Wir bieten mehrmals wöchentlich traditionelles Matten-Training an. Dabei variieren wir mit Kleingeräten wie Bändern, Bällen und sogenannten Circles. Wir praktizieren in Mixed-Level Stunden, wo Jede(r) in seinem Bereich, unabhängig von Fähigkeiten und Kenntnissen, trainiert und willkommen ist.

Für wen ist Pilates geeignet?
Pilates ist eine "Gymnastikform", mit der der ganze Körper trainiert werden kann. Es werden keine hohen Ansprüche an Ausdauer und einzelne Muskelgruppen gestellt. Daher kannst du Pilates in jedem Alter ausführen.

Gibt es Verletzungsrisiken?
Wir sind sehr auf eine konzentrierte und ruhige Ausführungsweise bedacht. Zudem erstellen wir vor der ersten Stunde eine Anamnese, bei denen Du mögliche Verletzungen oder Beeinträchtigungen bekannt geben solltest. Das hilft uns das Training individuell anzuleiten oder ggf. Empfehlungen für oder gegen bestimmte Übungen auszusprechen.

Dauer der Einheit: 55min
Gruppenstunde: einzeln € 14,- / 10er Block +1 Std. € 120,-

zum Stundenplan